SOS-Haushalt

Die SOS-Hilfe beschäftigt neun Haushaltshilfen im Norden von Ostbelgien und vierzehn im Süden. Sie fahren zu den einzelnen Kunden und kümmern sich um die Reinigung der Wohnungen und Häuser. Das Besondere an unserem Dienst ist, dass die Kunden im Normalfall immer von den gleichen Personen bedient werden. Dadurch entsteht ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen dem Kunden und der Putzhilfe.

Zwischen Bodenreinigung und Fensterputzen bleibt auch noch etwas Zeit, dem Kunden zuzuhören und ihn zu ermutigen. In verschiedenen Situationen behält die Haushaltshilfe auch den Blick dafür, ob es nötig ist andere Dienste mit einzuschalten und teilt dies dem Dienst mit.

Unser Dienst arbeitet eng mit den bestehenden Sozialdiensten und ÖSHZ zusammen.

Preise

Der Beitrag für unsere Haushalthilfe beträgt 4,80 Euro pro Stunde und 3,50 Euro für die Anfahrt, für Personen die eine erhöhte Kostenerstattung (EKE) bei der Krankenkasse haben. Für Personen, die das Eingliederungseinkommen (vom ÖSHZ) beziehen beträgt der Beitrag 2,20 Euro pro Stunde und 1,00 Euro für die Anfahrt.

Unsere Haushaltshilfen erfüllen einen wichtigen Beitrag im Rahmen der häuslichen Hilfe. Sie tragen dazu bei, dass Senioren länger in Ihren eigenen vier Wänden bleiben können. Dabei übernehmen sie hauptsächlich die Reinigungsarbeiten, die die Kunden selber nicht mehr durchführen können.

Die Zeit, die die Haushaltshilfe bei den Kunden arbeitet, wird individuell mit dem Kunden abgesprochen.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen